>> peking, xi'an, yan'an, hanghzou & shanghai: 09.2006

große studienexkursion, nr 1: china. zunächst eine knappe woche peking mit verbotener stadt, stadtplanungsmuseum, hutongs, dem im bau befindlichen olypmiagelände samt vogelnest, die ming-gräber und natürlich die große mauer. mit dem nachtzug reisen wir weiter nach xi'an und besichtigen die terrakotta-armee. unser tolles 4**** hotel tauschen wir spontan für einen 2tägigen abenteuer trip ins lössbergland in eine stadt namens yan'an. auf der anreise machen wir halt an einem riesigen kaskadenwasserfall. in yan'an selbst erleben wir kinder, die zum ersten mal europäische menschen sehen und in unserem landhotel krabbeln käfer der größeren sorte aus dem abfluss. 

spätestens hier schwören sich die meisten der 30 teilnehmer: einmal china und nie wieder! back to xi'an stürzen wir ausgehungert in den nächsten pizza hut und sehen uns anderntags die pagode an, ehe wir einmal mehr mit dem nachtzug nach shanghai weiterreisen. neben pudong und einer fahrt mit dem transrapid machen wir einen ausflug zum westsee nach hanghzou sowie in eine teeplantage.